Georg - Klingenberg - Schule

 
montessoriorientierte Grundschule mit offenem Ganztag 

 

  • montessoriorientiert, Formen des offenen Unterrichts, Freiarbeit, flexible Schuleingangsphase, offener Ganztagsbereich, CitySchulApp

Kinder - Buch - Tag
 
Vor einigen Wochen durfte sich jedes Kind aus einem Bücherpaket ein Wunschbuch wählen. Die Wichern Buchhandlung hatte uns dafür viele spannende Bücher in einer Auswahl zusammengestellt. Heute nun war es soweit. Pünktlich nach dem Kindertagswochenende erhielten alle Kinder ihr Wunschbuch als Geschenk. 
Finanziert wurde diese Aktion über das MBJS und wir bedanken uns im Namen der Kinder.
Bitte Platz nehmen
 
Wunsch erfüllt! 
Am Mittwoch, den 15.05.2024 kam die Lieferung: zwei neue Unterstände für den Schulhof. Sofort nahmen unsere Kinder in der Hofpause dort Platz und die Freude über den neuen Sammelpunkt war deutlich spürbar. Mit dem Spendenlauf und unseren Spendern und Unterstützern beim Schulfest wurde dieser Wunsch erfüllt. Danke.

Klassenfahrt der sechsten Klassen nach Schloss Colditz

 

Tag 1: Ankunft und Wasserspaß im Riff

Nach einer angenehmen Busfahrt kamen wir in Schloss Colditz an. Das imposante Schloss, das einst als Kriegsgefangenenlager im Zweiten Weltkrieg diente, beeindruckte alle mit seiner kreativen Architekturskunst. Kaum waren die Betten bezogen ging es ins nahegelegende Schwimmbad Riff. Mit seinen zahlreichen Rutschen, Sprungtürmen und Entspannungsbereichen bot das Riff für alle Wasserratten genau das Richtige. 

 

Tag 2: Abenteuer im Belantis Park

Am zweiten Tag stand der Besuch des Belantis Freizeitparks auf dem Programm. Ob rasante Achterbahnen, Wasserbahnen oder Themenfahrten – für jeden war etwas dabei. Die Schülerinnen und Schüler hatten einen Tag voller Spaß und Spannung, der noch lange in Erinnerung bleiben wird. Alle Eindrücke wurden abends beim gemeinsamen Grillen ausgetauscht.

 

Tag 3: Historisches Lernen am Völkerschlachtdenkmal und Einblicke in den Leipziger Flughafen

Am dritten Tag ging es zum Völkerschlachtdenkmal in Leipzig, welches an die Völkerschlacht von 1813 erinnert. Es bot eine großartige Gelegenheit, Geschichte hautnah zu erleben. Die Schüler bestiegen die 500 Stufen bis zur Aussichtsplattform und wurden mit einem atemberaubenden Blick über Leipzig belohnt. 

 

Anschließend besuchten wir den Flughafen Leipzig/Halle. Eine spannende Führung hinter die Kulissen des Flughafens zeigte den Schülerinnen und Schülern, wie der Flugbetrieb organisiert wird.

Von dort aus begann unsere Heimreise und es ging wieder nach Brandenburg. 

Wir leben alle in einer Welt 

 

Vom 29.04. - 03.05.2024 lernten die Klingenberger jahrgangsübergreifend innerhalb von 8 Projektgruppen. Unter dem Oberthema "Wir leben alle in einer Welt" forschten, bauten, bastelten und bewegten sich die Kinder und erfreuten sich über diese abwechlungsreiche Form des Lernens.

Einen ereignisreichen Abschluss fand die Projektwoche mit dem Schulfest, welches am 04.05. stattfand.

Mit der Hilfe von vielen engagierten Eltern  konnten wir ein tolles Fest mit vielen Attraktionen organisieren.

  • Tischtennisschläger selber bauen

  • Selbstverteidigung mit SATU

  • Pasta einmal selbst machen

  • Bienen erforschen und basteln

  • Ein Weltall für alle

  • Das Olympische Feuer wurde entzündet

  • Bucketdrumming

  • Erforschen, wie das Leben auf der Erde entstand


Auf die Plätze, fertig, LOS !
 
Warm wurde unseren Schülerinnen und Schülern am Mittwoch, den 24.04.2024 trotz kalter Temperaturen. Beim Spendenlauf rannten die Kinder um den Sportplatz der Schule im Tandem, spornten einander an. Die Aussicht auf die Spenden ihrer Eltern und den Sponsoren wie das Kfz-Sachverständigenbüro Rudi Jura, dem REWE-Center Karen Laute, Fußbodenverlege-Service A. Hoppe und GWG Neuer Weg ließ unsere Läufer und Läuferinnen schneller laufen und sie erreichten persönliche Bestleistungen. Alle Klassen übertrafen das Rundenziel. Geschafft!
Dem Aufruf nach Unterstützung schloss sich die Sparda-Bank Berlin eG an, die gern sportliche Projekte wie unter anderem den Kindersprint fördert. Die sportliche Anstrengung zahlt sich nun aus. Wünsche wie ein Standherd für die Schulküche und die Outdoor-Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof kommen nun in greifbare Nähe. 
Noch nicht außer Puste…
Parallel zum Lauf stattete der Kreissportbund das Street Soccer Turnier aus, wobei Fairplay immer im Mittelpunkt steht. Im Abschlussspiel kickte die Siegermannschaft Klasse 5b gegen das Lehrerteam „Traktor Lehrerzimmer“ und die Kinder gewannen. An den Stationen des Fußballvereins BSG Stahl Brandenburg bewiesen die Schülerinnen und Schüler ihre Zielsicherheit und Dribbelfertigkeiten um im Umgang mit dem Ball. Wir bedanken uns bei allen Helfern für einen gelungenen Sporttag.
 
DANKE! DANKE! DANKE - sagt die Georg-Klingenberg-Schule! 

Die Klingenberger laufen aufs Treppchen 

 

Am Samstag den 13.04.2024 machten sich viele sportbegeisterte Klingenberger auf den Weg nach Wust, um am großen Kindersprint der Stadt Brandenburg teilzunehmen. Durch die tolle Unterstützung von ihren Familienmitgliedern und Lehrern erliefen unsere Kinder Bestzeiten bis aufs Gewinnertreppchen. 

Als Schule sind wir sehr stolz über die Teilnahmebegeisterung unserer Kinder und vor allem über die sportlichen Leistungen. Diese wurden mit Medaillen und Pokalen gebührend belohnt und vom Oberbürgermeister Steffen Scheller überreicht.

 

Klasse 1: 

Platz 3: Alina Sperling

Platz 3: Damian Zarbel

 

Klasse 2: 

Platz 1: Mia Thiede

Platz 2: Marek Harpke

Platz 3: Henriette Zieler

Platz 3: Lian Wöller

 

Klasse 4: 

Platz 2: Madita Pohl

  • Klassenstufe 1:

    Platz 3 für Alina Sperling & Damian Zabel

  • Klassenstufe 2:

    Platz 1: Mia Thiede
    Platz 2: Marek Harpke
    Platz 3: Henriette Zieler & Lian Wöller


Tierforscher on Tour: Die fünften Klassen erkunden Malchow

 

Die Klassen 5a und 5b hatten vom 8. bis zum 10. April 2024 eine aufregende Klassenfahrt nach Malchow in Mecklenburg-Vorpommern. Die Reise begann voller Vorfreude, als die Schülerinnen und Schüler gemeinsam in den Bus stiegen und sich auf das Abenteuer einließen.

Am ersten Tag standen zwei spannende Aktivitäten auf dem Programm. Zuerst besuchten sie den Affenpark, wo sie die Gelegenheit hatten, verschiedene Affenarten aus nächster Nähe zu erleben. Anschließend ging es zur Sommerrodelbahn. Dort genossen die Kinder den Adrenalinkick und sausten mit viel Spaß die Kurven hinab.

An Tag zwei erkundete die gut gelaunte Reisetruppe den Bärenwald, eine natürliche Umgebung für gerettete Bären. Die Kinder lernten viel über den Schutz und die Bedürfnisse dieser imposanten Tiere und genossen es, sie in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Abends wurde das Gruppengefühl gestärkt, als sie gemeinsam ins Kino gingen und sich bei einem Film entspannten.

Am dritten Tag hieß es Abschied nehmen von Malchow. Mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen traten sie die Heimreise an.


Kindersprint an der Klingenbergschule

 

Ein aufregendes und unterhaltsames Sportevent für die Klingenberger war heute Mittelpunkt des Schultages, der Kindersprint. Ziel war es, den Kindern die Freude an Bewegung und Sport näherzubringen, während sie gleichzeitig Spaß hatten und ihre Fähigkeiten verbessern konnten. 

Mittels computergestützter Lasetechnik wurden die Sprintbestzeiten der Kinder ermittelt. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

logo-csa-app

Hier klicken um CitySchulApp Desktop zu öffnen!

© 2019-2024 Georg-Klingenberg Grundschule Brandenburg; Alle Rechte vorbehalten.                                                         Datenschutz                                     Impressum

Georg-Klingenberg-Schule Brandenburg an der Havel 0