Georg - Klingenberg - Schule

 
montessoriorientierte Grundschule mit offenem Ganztag 

 

 

Alvas Ausbildung

 

Alva und Frau Wunderlich haben zum Ende des Jahres 2022 eine erfolgreiche Weiterbildung zum Pädagogikbegleittier-Team für tiergestützte Pädagogik mit Hund absolviert. Bei Therapiebegleithunde Brandenburg & Berlin lernten Frau Wunderlich und Alva innerhalb von 60 Stunden Grundlagen zur tiergestützten Intervention. Zur Qualitätssicherung des hundegestützten Angebotes werden jährliche Nachprüfungen durchgeführt.

Alva ist nur im Beisein von Frau Wunderlich in der Schule unterwegs. Die Schülerinnen und Schüler werden nie mit dem Hund allein gelassen. In den Klassen, in denen Alva zum Einsatz kommt, werden vorab die Sorgebrechtigten informiert. Die Schülerinnen und Schüler müssen dem Hund positiv eingestellt sein und dürfen keine Kontraindikationen vorweisen. 

Gemäß der Empfehlungen der tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz sowie der Bewilligung durch das örtliche Veterinäramt, wird der Hund maximal drei Mal wöchentlich und dann nur zeitlich beschränkt (höchstens für zwei Unterrichtsstunden, mit Pausen) direkt/aktiv bei den Schülerinnen und Schülern eingesetzt, insofern es seine aktuelle Tagesverfassung zulässt.

Alva wurde gegen die häufigsten Infektionserkrankungen, entsprechend der Empfehlung der ständigen Impfkommission, nachweislich geimpft. Sie wird regelmäßig entwurmt und gegen Parasiten behandelt. 

Schuljahreskalender

logo-csa-app

Hier klicken um CitySchulApp Desktop zu öffnen!

© 2019-2024 Georg-Klingenberg Grundschule Brandenburg; Alle Rechte vorbehalten.                                                         Datenschutz                                     Impressum

Georg-Klingenberg-Schule Brandenburg an der Havel 0